cac

    10 sichere Pläne, um València mit Ihrer Familie zu genießen

    27.07.20 11:46

    Der diesjährige Sommer ist untypisch. Wir mussten unsere Garderobe um ein zusätzliches Kleidungsstück erweitern und gewöhnen uns daran, auf eine andere Art zu reisen. Jetzt haben wir die Gelegenheit, Valencia besser kennenzulernen, in denMonaten, in denen der nationale Tourismus zweifellos die beste Möglichkeit ist, sich fortzubewegen.

    Wir stellen Ihnen 10 Pläne vor, um Valencia mit Ihrer Familie zu genießen. Sie alle verfügen über die notwendigen Maßnahmen, um Ihren Aufenthalt sicher zu gestalten, wie z.B. die obligatorische Verwendung einer Maske, die Verfügbarkeit von hydroalkoholischem Gel, die begrenzte Kapazität oder die Beschilderung von Reiserouten, um die soziale Distanz zu respektieren.

    Werden Sie Zeit haben, sie alle auszuprobieren?

    1. Von Valencia bis nach Afrika reisen

    Wer hat behauptet, man müsse Meilen reisen, um nach Afrika zu gelangen? Wenn Sie den Bioparc besuchen, werden Sie Leoparden, Hyänen oder Lemuren sehen, die sich bewegen, und Sie werden das Gefühl haben, auf diesem großen Kontinent zu sein, in Valencia zu sein!

    Außerdem haben Sie bis zum 30. August die Gelegenheit, inmitten von Löwen zu Abend zu essen! Informieren Sie sich über die Abendessen in der Savanne, die Sie in diesem innovativen Tierpark von 100 000 Quadratmetern erwarten.

     

    1. Ein wenig Wissenschaft, bevor die Schule wiederbeginnt?

    Wenn es eine Sache gibt, die auf keiner Reise nach Valencia fehlen darf, dann ist es ein Besuch in der  Ciutat de les Arts i les Ciències. Dort können Sie das Wissenschaftsmuseum und das Oceanogràfic betreten, aber Sie können auch mit Ihrer Familie in einem der Bälle oder Kanus, mit denen Sie die Seen umrunden, lachen.

    Zu Ihrer Beruhigung wurde das Museum vom Institut für Qualitätstourismus mit dem Siegel "Safe Tourism Certified" ausgezeichnet, was die Anwendung von Sicherheitsmaßnahmen gegen die Verbreitung von COVID19 garantiert.

     

    1. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die L'Albufera-Lagune von València

    Gibt es eine bessere Art, einen Sommertag zu verbringen, als eine Fahrt mit einem traditionellen Boot durch den Albufera Naturpark? Genießen Sie einen unglaublichen Sonnenuntergang in diesem Naturpark, nur 10 Kilometer von Valencia entfernt, zwischen Reisfeldern und Natur pur. Und nutzen Sie die Gelegenheit, die Paella an ihrem Geburtsort zu probieren.

     

    1. Verlängern Sie den Mittagstisch, indem Sie die valencianische Küche genießen

    Über die international berühmte Paella hinaus hat Valencia eine große Auswahl an kulinarischen Möglichkeiten zu bieten. Wie würde es Ihnen gefallen, diese in einem der familienfreundlichen Restaurants der Stadt zu genießen?

    Kommen Sie an den Strand oder in die Marina, und Sie können Ihren Mittagstisch so weit ausdehnen, wie Sie möchten, mit der beruhigenden Gewissheit, dass Sie Ihre Kinder jederzeit im Blick haben und sich auf einer der vielen Terrassen in der Umgebung im Freien aufhalten können.

     

    1. Kombinieren Sie Spiele und den Besuch von Sehenswürdigkeiten

    Die Touristenattraktionen von Valencia mit Kindern zu besuchen, kann ein großer Spaß sein! Mit einer speziellen Führung für Kinder müssen Sie nicht zuhören, wie sie sich langweilen, denn die Spiele und Aktivitäten, die dazu gehören, werden sie unterhalten.

    Schreiben Sie es in Ihr Reisetagebuch für einen beliebigen Samstag und entdecken Sie gemeinsam den Nordbahnhof, den Marktplatz oder den Rathausplatz.

     

    1. Lernen Sie Gulliver kennen

    Bei der Hitze hat man Lust, durch die Parks zu laufen, und einer davon ist der Jardin del Turia, neun grüne Kilometer, die für Valencia eine echte grüne Lunge sind. Wenn die Sonne nicht so heiß scheint, haben Sie die Gelegenheit haben, Gulliver zu treffen.

    Die Kinder werden auf den Rampen und Rutschen dieser symbolträchtigen 70-Meter-Figur viel Spaß haben. Und wenn sie ihn noch nicht kennen, können Sie, während Sie zurück ins Hotel gehen, ihre Neugierde noch mehr wecken, indem Sie ihnen von Gullivers Reisen erzählen!

     

    1. Mit einem Katamaran hinaus auf das Meer

    Die Familie und das Meer… Was braucht man mehr, um im Sommer abzuschalten? Ein Segelausflug entlang der Küste von Valencia, eine zweistündige Kreuzfahrt mit Mittagessen oder ein Postkarten-Sonnenuntergang von einem Katamaran aus werden Sie daher einen anderen Tag erleben lassen.

    Und wenn Sie dann wieder festen Boden unter den Füssen haben, warten fast 20 Kilometer Strand auf Sie. Es gibt Strände für jeden Geschmack: städtische, wie die von El Cabanyal oder Malvarrosa, oder wildere, wie der Garrofera-Strand, wo Sie sich im Herzen des Albufera Naturparks befinden.

     

    1. Reisen Sie durch die Zeit und die Geschichte

    Ein Besuch des IBER, dem Museum der Zinnsoldaten, nimmt Sie mit auf eine Reise durch Jahrhunderte der Geschichte, ohne sich von Valencia zu entfernen.

    In seinen 15 Sälen sehen Sie mehr als 85.000 Ausstellungsstücke, mit denen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen und durch die Kinder die wichtigsten historischen Ereignisse kennen lernen können.

    Darüber hinaus haben Sie in den Monaten Juli und August die Möglichkeit, es an jedem Tag der Woche zu besuchen.

     

    1. Entdecken Sie Valencia auf zwei Rädern

    Valencia ist dafür bekannt, wie leicht man sich mit dem Fahrrad fortbewegen kann. Was, wenn Sie sie als Familie auf zwei Rädern entdecken?

    Und damit es noch mehr Spaß macht: wie wäre es, wenn Sie alle auf demselben Rad fahren? Wenn Sie es bei Cyclobikes mieten, können Sie mit bis zu sechs Personen fahren! Wir sind sicher, Sie haben noch nie eine Stadt als Familie auf so unterhaltsame Weise besucht. Sie finden das Unternehmen im Flussbett des Turia, neben dem Gulliver-Park.

     

    1. Verbringen Sie einen Tag außerhalb der Stadt

    Wie wäre es, mindestens einen Tag mit einem Ausflug rund um Valencia zu verbringen?

    Dort finden Sie unendlich viele attraktive Routen, wie z.B. die, auf der Sie die keramische Tradition von Manises entdecken können (der Ort hat eine mehr als 700-jährige Geschichte!), die Spuren, die die Borgias hinterlassen haben, oder die Flora und Fauna des Sierra Calderona Naturparks. Und alles in Ihrem eigenen Tempo!

     

    Aber bevor Sie sich entscheiden, welche dieser Aktivitäten Sie zuerst unternehmen möchten (Sie werden wahrscheinlich alle machen wollen!), denken Sie daran, dass Sie mit der València Tourist Card (auch für Kinder über 6 Jahre) neben vielen anderen Vorteilen kostenlose Museen und öffentliche städtische Verkehrsmittel sowie Ermäßigungen in Geschäften und Restaurants erhalten.

    Mit Kindern

    Nueva llamada a la acción

    Folgen Sie uns